Die Mecklenburgische Seenplatte kann man vom Wasser aus genießen, Menschen mit etwas Zeit können sich aber auch zu Fuß auf den Weg machen. Die Wildnisschule Seenland bietet in diesem Spätsommer die geführte Wanderung durch die Mecklenburgische Seenplatte an.

Freigegeben in Urlaubsnachrichten