Close
Abschlusskonzert der Festspiele Mecklenburg Vorpommern

Abschlusskonzert der Festspiele Mecklenburg Vorpommern

Lesedauer des Beitrags: < 1 Minute

Am 9. September enden die Festspiele Mecklenburg-Vorpommern mit dem Abschlusskonzert der NDR Radiophilharmonie in Neubrandenburg. Die NDR Radiophilharmonie Hannover eröffnete die Saison 2012 der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern und sie beschließt sie auch. Als Jungstar am Pult werden Sie in diesem Konzert den Franzosen Lionel Bringuier erleben, der mit seinen gerade einmal 25 Jahren schon jetzt ein gefragter Stardirigent ist. Gemeinsam mit unserem Künstlerischen Direktor, Daniel Hope, wagt er sich an Bruchs erstes Violinkonzert – der romantische Komponist aus Köln ist hauptsächlich wegen dieses Werks bekannt. Den Abschluss der diesjährigen Ausgabe der Festspiele Mecklenburg-Vorpommern bildet Beethovens siebte Sinfonie mit dem berühmten Trauermarsch. 
Das Konzert wird von NDR Kultur live übertragen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close