Close
Ein Schwatz mit dem Meister

Ein Schwatz mit dem Meister

Im altehrwürdigen Gebäude der ehemaligen Klosterbrauerei zu Himmelpfort befindet sich heute unter anderem die Kunstmalerei Wolfgang Rau?g. Wer über das Klostergelände oder von der Schleusenbrücke her vorbeikommt, entdeckt schon von weitem farbenfrohe Bilder rund um den Eingang und in den Fenstern zur Straße.

An sonnigen Tagen sitzt der Meister selbst vor seiner Brauhausgalerie, um einen Schwatz mit den Passanten zu halten. Seine offene, heitere Art lockt so manchen Käufer an: Hier kann man von der Postkarte mit zarten Grafiken bis zum großen Ölbild stimmungsvolle Erinnerungen aus dem Urlaubs­ort erstehen, vom Porträt bis zu Impressionen aus dem Ruppiner Land. Aber auch nur schauen und Eindrücke mitnehmen ist höchst vergnüglich, wenn der Maler seine Werke ausführlich und unterhaltsam kommentiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close