Close
„hinterland“ lockt nach Mecklenburg-Vorpommern

„hinterland“ lockt nach Mecklenburg-Vorpommern

Schmuck von Anna Silberstein
Foto: Anna Silberstein

Am 17. und 18. November feiert der Kunsthandwerkermarkt „hinterland“ seine Premiere im mecklenburgischen Mestlin. 25 Künstler aus Mecklenburg, Berlin, Brandenburg, Bremen und Sachsen gestalten an diesem Wochenende im Kulturhaus des einstigen DDR-Musterdorfes einen Markplatz für Kunst, Mode, Handwerk und Design. Neben individuell gefertigten Produkten aus Metall, Textil, Papier oder Porzellan werden auch Schmuck, Florales sowie Gewebe präsentiert und verkauft. Inszenierungen wie Schatteninstallationen, ein Mitmachzirkus oder Figurentheater sprechen zudem jüngere Gäste nach Mecklenburg-Vorpommern an. Frisch zubereitete Speisen, außergewöhnliche Schokoladenvariationen und regionale Produkte Mecklenburg-Vorpommern sorgen für die kulinarische Untermalung. Der Kunsthandwerkermarkt soll künftig alljährlich am dritten Wochenende im November Mecklenburg-Vorpommern stattfinden. 

Weitere Informationen: www.hinterland-marktplatz.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close