Close
All Season Park Mecklenburgische Seenplatte

All Season Park Mecklenburgische Seenplatte

Die gemütlichen Ferienhäuser im skandinavischen Stil prägen das Bild. Foto: Dr. Limburg Immobilien

Nördlich der Kleinstadt Mirow, in einem der schönsten Teile der Mecklenburgischen Seenplatte befindet sich der „All Season Park Mecklenburgische Seenplatte“.

Die gemütlichen Ferienhäuser im skandinavischen Stil prägen das Bild. Foto: Dr. Limburg Immobilien

Nördlich der Kleinstadt Mirow, in einem der schönsten Teile der Mecklenburgischen Seenplatte und direkt am Ufer eines der zahlreichen Seen gelegen, befindet sich der „All Season Park Mecklenburgische Seenplatte“ mit seinem neuen Ferien-Appartement-Hotel „ApartSPA“.

Das Ferien-Appartement-Hotel verfügt neben seinen 47 Appartements über einen kompletten Spa-Bereich mit dem Restaurant „Mare Mirow“, Schwimmbad, Wellness, Fitness und Tagungsräumen. Als Bestandteil des All Season Park Mecklenburgische Seenplatte, der bisher als „Ferienpark Mirow – Granzow am See“ firmierte, bildet er eine hervorragende Ergänzung zu den bereits etwa 230 vorhandenen Ferienhäusern der ganzjährig geöffneten Ferienanlage. Neben den Ferienhäusern und dem „ApartSPA“ bietet der All Season Park Mecklenburgische Seenplatte eine komplette touristische Infrastruktur: Es gibt eine Badestelle, die Groß und Klein zum Vergnügen im Nassen Element einlädt. Fahrrad- und Kanuverleih sichern die Mobilität mittels Muskelkraft sowohl zu Lande als auch zu Wasser. Am Bootsanleger machen Hausboote und kleine Motoryachten fest, oder die Gäste brechen von hier zu einer Schiffspartie in die umliegende Natur auf. Für Kinder ist im Ferienpark rundum gesorgt: Es gibt ein familienfreundliches Kinderrestaurant, mehrere Kinderspielplätze und -animationen. Einkaufsmöglichkeiten und der nahe Hofladen halten nahezu alles für den täglichen Bedarf bereit. Für die weitere Abwechslung sorgen ein Reitstall, Minigolfbahnen sowie Plätze für Volleyball und Fußball.

Das Ferien-Appartement-Hotel „ApartSPA“, direkt am Ufer des Sees Granzower Möschen gelegen, bietet in 47 Appartements den Gästen auf Wunsch den Rundum-Service eines Hotels. Bereits im Sommer 2006 werden die ersten Appartements noch vor der offiziellen Fertigstellung zu Sonderkonditionen vermietet. Die All Season Parks bieten Investoren die Möglichkeit, ein Ferienappartement zu erwerben. Die Käufer eines Appartements oder eines Ferienhauses können eine gute Rendite aus den Mieteinnahmen erzielen und auch steuerliche Vorteile nutzen; zusätzlich steht ihnen das Feriendomizil zur Eigennutzung zur Verfügung. Um das ganze Drum und Dran, was die Vermietung, das Marketing, den Service und die Pflege der Häuser betrifft, kümmert sich die Betreibergesellschaft.

Bei den Ferienappartements können die Gäste sowie die potenziellen neuen Investoren aus elf verschiedenen Grundrissvarianten wählen. So gibt es komfortable Ein-Zimmer-Studios mit 23 Quadratmetern wie auch großzügig geschnittene Maisonette-Wohnungen mit einer Größe von 69 Quadratmetern, in denen bis zu fünf Gäste Platz finden. Die Appartements verfügen alle über eine eigene Garten- oder Dachterrasse oder einen Balkon. Auch während der Bauphase ist vor Ort das Vertriebsbüro in einem Musterhaus geöffnet. „Jetzt haben wir mit dem „ApartSPA“ und den im selben Gebäude liegenden Ferienappartements unserem Ferienpark noch ein besonderes Highlight hinzugefügt«, berichtet Dr. Christian-Otto Limburg, Geschäftsführer der Limburg-Gruppe, zu der die Anlage gehört. „Wir haben schon mehr als 70 Prozent dieser Appartements verkauft, einige wenige sind noch zu haben“, weiß Dr. Limburg. „Daher sollte, wer sich den wirklich wunderbaren Blick auf den See sichern will, über die Angebote informieren.“

Neben den Ferienappartements bietet die Ferienanlage interessierten Investoren außerdem die Möglichkeit, ein Ferienhaus zu erwerben. „Gerade der Haustyp Seeschwalbe hat sich in den vergangenen Jahren als so beliebt herausgestellt, dass wir jetzt doch noch ein paar dieser Häuser bauen werden“, erklärt Dr. Limburg. „Dieses Ferienhaus ist ideal für den Familienurlaub geeignet, denn mit ungefähr 77 Quadratmetern haben hier bis zu vier Personen komfortabel Platz für einen erholsamen Urlaub.“ Alle Ferienhäuser verfügen unter anderem über Sauna, Kaminofen, Sonnenterrasse und sind im skandinavischen Stil errichtet und möbliert. Einige Häuser verfügen darüberhinaus über einen Whirlpool.

Der „All Season Park Mecklenburgische Seenplatte“ ist auch idealer Ausgangspunkt für Erkundungen der Umgebung: Die Floßbar „Hakuna Matata“ bietet Entspannung und Kurzausflüge in die unberührte Natur. Wer will, kann sich ein Fahrrad ausleihen, mit dem Müritz-Nationalpark-Ticket ab Granzow der Fischadler-Linie quer durch den Nationalpark folgen oder die Stadt Mirow mit ihrer Schlossinsel im Mirower See besuchen. Für Wasserfreunde bietet sich das „ApartSPA“ auch hervorragend als Ausgangspunkt für eine ausgiebige Paddel- oder Bootstour über den Müritz-Havel-Kanal an, der als Drehscheibe zwischen der Kleinmecklenburgischen Seenplatte und der Müritz, aber auch zwischen Berlin und dem gesamten Ostseeraum gilt. Noch in den 1920er Jahren, als der Lärzer Kanal noch nicht gebaut war, führte der Weg von Berlin zur Müritz jeden Kapitän durch dieses bezaubernde Fleckchen Erde. Heute liegen Mirow und Granzow etwas abseits vom Trubel des Alltags und sind somit ideal für erholsame und aktive Ferien in der Natur geeignet. Die dünn besiedelte, von der Eiszeit geschaffene Seenlandschaft mit ihren Mooren, ausgedehnten Wäldern und sagenhaftem Tierbestand kann von hieraus hautnah erkundet und erlebt werden.

Lesen Sie weiter in der Ausgabe Seenland 2006

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close