Close
Schlittschuhfahren und Rodeln in Mecklenburg-Vorpommern

Schlittschuhfahren und Rodeln in Mecklenburg-Vorpommern

Schlittenfahren in der Winterzeit in Mecklenburg-Vorpommern
Foto: Werk 3/TMV

Auch in Mecklenburg-Vorpommern kann man einen berauschend schönen Winter mit Schlittschuhlaufen und Glüchwein trinken verbringen. An verschiedenen Orten in Mecklenburg-Vorpommern gibt es Eisbahnen zum Sporteln und Eisskulpturen zu bewundern.

Eisskulpturen in Karls Erlebnis-Dorf

In Karls Erlebnis-Dorf in Rövershagen heißt es ab dem 21. Dezember bis zum 3. März 2013 “Komm ins Erdbeer-Wunderland”. Hier wird Ihnen eine schimmernde Welt der Eisskulpturen auf 2.000 m² präsentiert. Und wenn Ihnen dann noch nach einer Runde Schlittschuh laufen ist, können Sie dies auf der angrenzenden Eisbahn mit kostenlosem Schlittschuhverleih.
Auch in Karls Erlebnis-Dorf in Zirkow auf der Insel Rügen können Sie eiskaltes Vergnügen auf der Eislaufbahn und an der Eisbar erleben. Weitere Informationen finden Sie auf Karls.de.

Eisbahnen in Mecklenburg-Vorpommern

Auch andernorts lassen sich auf zahlreichen Eislaufbahnen in Mecklenburg-Vorpommern flotte Pirouetten drehen. Viele Eislaufbahnen bieten nicht nur Schlittschuhlaufen an, auch Eishockey, Eisstockschießen und Eisdisco sind im Programm dabei.

  • Eis Arena Insel Usedom | bis zum 10. März 2013
  • Eisbahn Sellin |  bis zum 17.Feb. 2013
  • Kunsteisbahn am Südufer des Pfaffenteichs Schwerin | bis zum 30.Dez. 2013
  • Eishalle Rostock | Mittwoch 19-23 Uhr, Samstag 11-22 Uhr,
    Sonntag 10-18 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close