Über Seenland

Unsere persönliche Leidenschaft für Natur und Wassersport legte 1999 das Fundament für Seenland. Bis heute ist es unser Ziel, möglichst viele Menschen für die wunderbaren Gewässer in Mecklenburg, Brandenburg und Berlin zu begeistern, sie unabhängig zu beraten und zu traumhaften Urlaubserlebnisse zu inspirieren.

Seit mehr als 20 Jahren sind unser Team aus Autor*innen und Fotograf*innen und wir in der Natur und auf dem Wasser unterwegs, um die schönsten Urlaubsmomente einzufangen. Wir empfehlen Sehenswertes und Erholsames, testen Touren und Boote und verraten nützliche Tipps aus der Praxis. Dein unbeschwertes Erlebnis am und auf dem Wasser – das ist unsere Motivation.

Das Magazin Seenland

Seenland bietet in einer kompakten Jahresausgabe den kompletten Überblick über die Mecklenburgische Seenplatte von Schwerin bis Berlin, von der Oder bis zur Elbe. Auf bis zu 164 Seiten enthält das hochwertig gedruckte Magazin Informationen, die dich bei deinen Unternehmungen auf den Gewässern in Brandenburg, Berlin und Mecklenburg-Vorpommern unterstützen.
Seenland – das sind die praktischen Reiseführer im Magazinformat: informativ, umfassend, günstig. Ob du nun mit dem Boot, dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs bist, wir haben für dich alle nötigen Informationen zusammengetragen, damit du einen entspannten Urlaub verbringen kannst.
Seenland erhälst du in unserem Online-Shop, im Zeitschriftenhandel und in ausgewählten Touristeninformation der Region sowie deutschlandweit, in der Schweiz, in Österreich und in BeNeLux im Bahnhofsbuchhandel.

2022

September

Der Hausboot Profi auf Youtube

Der Hausboot Profi

Wir lieben bedrucktes Papier – aber Ende 2021 war auch für uns die Zeit reif, unseren ersten Kanal auf Youtube zu starten: „Der Hausboot Profi“. Wöchentlich stellen wir nun mietbare Boote vor. Im September 2022 sind die ersten 100.000 Views geschafft und wir freuen uns auf die Weiterentwicklung des Kanals.

Unser Know-how umfasst heute die gesamte Bandbreite der modernen Medienlandschaft. Wir setzen es gleichermaßen für unsere eigenen Produkte und unsere Kunden ein: Die Konzeption neuer Formate; die Erstellung des Contents in Text, Bild, Kartographie und Video; die Analyse der Zielgruppe und die passgenaue Gestaltung der Medien. Wir planen crossmediales Marketing und setzen Werbung für Reichweite und Aufmerksamkeit für uns selbst und unsere Kunden um.

2022

Sommer

Seenland 2022

Der 24. Jahrgang vom Reisemagazin Seenland kommt im Frühsommer an die Kioske. Wir haben das Cover modernisiert und uns endlich ein kleines grafisches Signet zugelegt. Und auch nach so vielen Heften entdecken wir immer wieder spannende Geschichten und neue Blickwinkel im Seenland: Vom Verstehbahnhof in Fürstenberg über fantastische Luftbilder des Wassersportreviers rund um Berlin bis hin zur „nouvelle cuisne“ an der Müritz und der schwimmenden Theaterbühne.

2021

April

Das Hausboot Tagebuch

Es gibt Logbücher für die See und es gibt Tagebücher für daheim. Aber wo finden die Eindrücke einer Reise auf dem Wasser ihren Platz? Gemeinsam mit unserem Autor Torsten Krone haben wir das Hausboot Tagebuch entwickelt. Für alle, die die schöne Zeit auf dem Wasser nicht nur im Herzen bewahren wollen und ihre Erlebnisse mit anderen teilen möchten.

2021

Sommer

Der Hafenführer ein Bestseller

Der Hafenführer wird zum Bestseller auf Amazon. Mit dem Interesse an Urlaub in Deutschland steigt auch die Nachfrage nach Informationen über Häfen und Anlegestellen für Hausboote in der Mecklenburgischen Seenplatte. Wir freuen uns sehr. Auch darüber, unseren Beitrag für unbeschwerten Urlaub in dieser herausfordernden Zeit zu leisten.

2020

November

Boot & Fun Berlin

Jeden Herbst treffen sich Wassersportler und  Interessierte auf der Boot & Fun auf dem Messegelände unterhalb des blau erleuchteten Funkturms in Berlin. Und jedes Jahr bietet unser Messestand die Gelegenheit für Austausch und Feedback mit den Leserinnen und Lesern von Seenland. Zusätzlich nehmen wir eine Auswahl von Broschüren der Charter-Anbieter mit und geben diese inklusive fachkundiger Beratung aus.

2020

Januar

Karten im Magazin Seenland

Erweiterte Karten im Magazin

Für das Magazin Seenland 2020 haben wir unsere Kartenbasis deutlich erweitert und optimiert. Das Bild zeigt die Planungsphase, um möglichst viel Kartenmaterial auf unsere Doppelseiten zu platzieren. Nach vielem Probieren gelang es uns, die Wasserwege von Rathenow über die Elbe bis nach Schwerin neben den bisherigen Karten von Müritz und Co. mit ins Heft zu bringen. Damit bietet Seenland einen Überblick über die gesamte Große Rundfahrt per Boot inkl. Berlin, Havel, Elbe, Oberseen und Müritz-Elde-Wasserstraße.

2020

Juli

Wunderschön von Berlin zur Müritz

Der Hafenführer im Rucksack der Sendung „Wunderschön“

Unsere Hafenführer Autorin Christin Drühl ist mit Stefan Pinnow unterwegs für die WDR-Sendung Wunderschön „Mit dem Hausboot von Berlin zur Müritz„. Christin zeigt Stefan unser schönes Seenland und ist seine Kapitänin auf der Fahrt von Berlin über die Elbe bis nach Waren (Müritz). Mit dabei ist natürlich ihr Buch, das am Ende der Sendung in dem beliebten Rucksack zur Verlosung landet ;)

2019

Herbst

Büroräume Seenland

Büroerweiterung

Wir wachsen beständig. Zeit für einen umfangreichen Umbau unserer Räume in der Reuchlinstraße in Berlin-Moabit. Der große Gewerbehof in unmittelbarer Nähe zur Spree beherbergte bei seiner Einweihung einstmals eine Schreibmaschinenfabrik. Wir fühlen uns also als schreibende Zunft in den historischen Mauern bestens aufgehoben. Wenn wir nicht unterwegs auf dem Wasser sind, holen wir uns die nötigen Sonnenration durch die riesigen Fensterfronten ins Büro oder nutzen den kleinen Park am Spreeufer.

2019

Juli

Seenland zeigt Flagge am Kiosk

Natürlich kann man Seenland auch online in unserem Shop und deutschlandweit über die ISBN im Buchhandel erwerben. Aber richtig stolz sind wir auf unsere bundesweite Präsenz in hunderten von Kiosken und Zeitschriftenregalen und an den Bahnhöfen. Das alles ist nur möglich durch das Engagement der Speditionen, Pressevertriebe und Händler, die Tag und Nacht dafür brennen. Umso mehr freut es uns, wenn Händler Seenland wertschätzen und das Magazin optimal im Verkaufsraum präsentieren!

2015

Mai

Unterwegs mit dem Hausboot bei der Fernsehsendung Wunderschön

Wunderschön! – Mit dem Hausboot von der Müritz nach Berlin

Christin Drühl ist nicht nur Autorin unseres Hafenführers, auch in der Sendung „Wunderschön! Mit dem Hausboot von der Müritz nach Berlin“ macht Sie als Kapitänin eine gute Figur. Für die Zuschauer ist natürlich der „Hafenführer für Berlin & Brandenburg“ ein Geschenk im bekannten roten Rucksack, den Stefan Pinnow hier trägt und der am Ende der Sendung verlost wird.

2015

Frühjahr

Endlich wieder ein Magazin für Kanuten: KanuExtra

Nach dem erfolgreichen und restlos ausverkauftem KanuSpezial mit Detlef Stöcker und Britt Grünke war es Zeit für die nächste Entwicklungsstufe. Nicht ein Autorenduo für alle Touren, sondern pro Tour ein anderer Autor. Jeder mit einem ganz anderen Blick auf die vorgestellte Route. Herausgekommen ist eine Zusammenstellung der schönsten Kanu-Touren in der Mecklenburgischen Seenplatte, auf den Wasserwegen in Brandenburg und Berlin: KANUextra.

2014

Mai

Hafenführer für Hausboote

Hafenführer für Berlin & Brandenburg

Der Hafenführer für Berlin und Brandenburg ergänzt als zweiter Band den Hafenführer für Hausboote um die Regionen westlich und südlich von Berlin. Damit ist das gesamte Seengebiet Nord-Ostdeutschlands bestens mit den Hafenführern per Boot zu bereisen.

2014

Sommer

Dünenzeit Ostsee

Die Dünenzeit erhält ein neues Logo. Ab sofort prägt die rote Möwe jedes Cover unseres Magazins für alle Ostsee-Fans. Im Gegenzug verabschiedet sich der Seenland-Schriftzug von der Titelseite und beide Magazinen entwickeln sich eigenständig weiter.

2013

Frühjahr

Hafenführer für Hausboote Erstausgabe

Hafenführer für Hausboote

Der Hafenführer für Hausboote erblickt das Licht der Welt. Mehrere Monate sind die Autoren Robert Tremmel und Christin Drühl in der Seenplatte zwischen Berlin und Schwerin unterwegs. Sie begutachten Häfen, fotografieren und sortieren. Am Ende steht ein persönlicher Almanach und eine Auswahl der schönsten Häfen für den Urlaub auf dem Wasser zwischen Berlin und Schwerin, der sich über die Jahre zu dem Standardwerk für das Revier Mecklenburgische Seenplatte entwickeln wird.

2013

Juli

Fahrradtouren Buch für Brandenburg

Sonne, Seen und grüne Wälder – Das Fahrradtourenbuch für Nord-Brandenburg. Für den Nachfolgeband des erfolgreichen Reiseradführers für Mecklenburg reist unser Autor Sebastian Kühl nun per Drahtesel kreuz und quer durch den Norden-Brandenburgs und stellt seine schönsten Rad-Touren in diesem Buch zusammen. Das Besondere: Start und Ziel der meisten Touren sind per Bahn erreichbar. Somit werden Einwegfahrten möglich und lange Touren können Etappe für Etappe mit dem Farrad erkundet werden.

2009

Frühjahr

Seenland Leipzig & Lausitz

Gemeinsam mit der Messe Leipzig entwickeln wir für die Wassersportmesse Beach & Boat ein Magazin für die neuen Seenlandschaften im ehemaligen Braunkohle-Revier: Das Leipziger Neuseenland und das Lausitzer Seenland. Hier gibt es jedes Jahr viel Neues zu entdecken, denn die Seen befinden sich gerade in Flutung und zeigen somit bei jedem Besuch ein komplett anderes Gesicht. Nach und nach entwickelt sich an den Ufern und in den Orten der Umgebung der Tourismus und Wassersport wird zunehmend groß geschrieben.

2008

Sommer

Dünenzeit Ostsee

Wir wollen wachsen: Was liegt da näher, als ein Seenland-Magazin für die gesamt Ostseeküste zu kreieren? So entsteht 2008 die erste Ausgabe von Seenland Ostsee mit zwei umfangreichen Ausgaben als Reiseführer im Magazinformat.

2006

Februar

1. Preis einfach anfangen MV

Ausgezeichnet in MV

Die Digitalisierung nimmt Gestalt an. Direkt nach dem Studium entwicklen wir einen innovativen Internet-Beratungsalgorithmus an der TU Berlin und reichen diesen gemeinsam mit einer Freundin beim Businessplan Wettbewerb „einfach anfangen“ in MV ein. Im Land Fleesensee gewinnen wir bei einem Pitch den ersten Preis und sind somit die Gewinner des Businessplan Wettbewerbs 2006 in Mecklenburg-Vorpommern.

2000

März

Erstes Büro

Keine Garage – aber auch kein Loft.

Eine Welt ohne Internet. Fax und Telefon sind die Kommunikationsmittel der Wahl, Dias werden gescannt und mit QuarkXPress die erste Ausgabe gesetzt und auf CD gebrannt per Kurier zur Druckerei gesendet. Erste Schritte auf dem Weg zum heutigen Seenland.

Mit unserem Abschluss als Wirtschaftsingenieure nahm die Entwicklung von Seenland Fahrt auf. Auch das Thema Fahrrad kam in den Fokus und wir erarbeiteten mit der Ostsee, dem Spreewald und den ehemaligen Bergbauseen in der Lausitz und Sachsen neue Reviere. Heute gehören zu unserem Angebot Magazine („Seenland“ und „Dünenzeit“), Bücher (z. B. Hafenführer) und Websites.

1999

Juni

Der Start: Seenland-Erstausgabe

Seenland erblickt am 19.6.1999 das Licht der Welt – dem Tag der Eröffnung der Marina Wolfsbruch in Kleinzerlang. Vier Freunde entdecken während Ihres Studiums die Schönheit der Seenplatte per Kanu. Machen ihren Bootsführerschein und setzten sich in den Kopf ein Magazin zu produzieren, ein Magazin über das Land und die Seen im Nordosten-Deutschlands: Seenland!

In Frankreich, Holland und Italien wurden schon lange Hausboote für Urlaub auf dem Wasser vermietet. In Deutschland ertönte erst im Jahr 2000 das Startsignal: Durch die Einführung der Charterbescheinigung wurde Bootsurlaub in Regionen wie der Mecklenburgischen Seenplatte für jedermann möglich.