Logo Magazin Seenland
Logo Magazin Seenland

Revier-Überblick: Hausboot mieten und Potsdam und das Havelland entdecken

Zwischen Rathenow, Brandenburg an der Havel und Potsdam erstreckt sich ein europaweit einzigartiges Binnengewässer-System. Die Untere Havel bildet hier auf einer Länge von insgesamt über 180 Flusskilometern das Revier der „Potsdamer und Brandenburger Havelseen“. Kaum eine andere Region Deutschlands bietet dabei solch eine gelungene Verbindung aus kulturhistorischen Sehenswürdigkeiten, breitem Wassersportangebot [...]

Von einem Bootsverleih in Potsdam bis zum Finowkanal

8 Tage: Bootsverleih Potsdam – Brandenburg an der Havel – Berlin-Wannsee – Berlin-Spandau – Oranienburg – Finowkanal – Bootsverleih Potsdam Potsdam ist eine Stadt am Wasser. Grün bestimmt das Panorama, die Havelseen geben Sichtachsen auf Parks und preußische Schlösser frei und eröffnen ein Idyll als meisterhafte Komposition von Kultur, Natur [...]

Brandenburg ist Bio-Land Nr. 1

Zwischen Prignitz und Niederlausitz, zwischen Fläming und Uckermark wirtschaften auf rund 136.000 Hektar fast 700 Betriebe nach ökologisch verträglichen Richtlinien. Damit besitzt das Bundesland den größten Anteil an Biofläche und ist deutschlandweiter Spitzenreiter. Und die Auswahl an Produkten ist groß. Gezüchtet und artgerecht gehalten werden Rinder, Schweine, Ziegen und Schafe, [...]

2022-04-07T16:49:47+02:00Von |Havelland|

Platzecks Potsdam: Stadtspaziergang an der Havel

Es muss nicht immer Sanssouci sein. Brandenburgs Ministerpräsident zeigt, dass seine Heimatstadt reich an Sehenswertem ist. Sein Tipp: ein Spaziergang durch Potsdams Norden. Das einzige, was zur Mittagsstunde an diesem Tag im Februar klirrt, ist die Kälte. Der Schnee schluckt sonst alle Geräusche. Treffpunkt mit Matthias Platzeck ist der markante [...]

2022-04-11T21:35:11+02:00Von |Havelland|

Werder: Apfeltraum im Mai am Wasser

In Werder an der Havel blüht die Landschaft nicht nur, sie bringt auch Früchte hervor. Gekeltert fallen sie in Berliner Kehlen, die seit 130 Jahren zu Tausenden das Brandenburger Städtchen vor den Toren Berlins besuchen. Die Ortslage trägt das Städtchen bereits im Namen. Das Wort Werder bezeichnet von Wasser umflossenes [...]

2022-04-07T18:25:18+02:00Von |Havelland|

Ein Fluss und über 40 Seen

Zwischen Brandenburg an der Havel und Potsdam erstreckt sich ein europaweit einzigartiges Binnengewässer-System. Die Untere Havel bildet hier auf einer Länge von über 180 Flusskilometern das Revier der „Potsdamer und Brandenburger Havelseen“.   „Zu Brandenburg uff’m Beetzsee, Ja da liegt een Äppelkahn, und darin sitzt Fritze Bollmann mit seinem Angelkram.“ [...]

2022-04-07T16:59:04+02:00Von |Havelland|

Potsdam: Von Sanssouci zum Obstanbau

Das Havelland ist das Gebiet zwischen Potsdam, Werder, Lehnin, der Stadt Brandenburg und der Gegend südlich von Nauen. Aufgrund des sehr geringen Gefälles am Mittellauf der Havel und des angereicherten Wassers der Spree weitet sich der Fluss hier zu einer ganzen Kette von mehreren kleinen und größeren Seen aus: Jungfernsee, [...]

2022-04-07T18:08:23+02:00Von |Havelland|
Nach oben