Close
Wunschlos glücklich – Törn von Berlin über Werder/Havel zur Müritz

Wunschlos glücklich – Törn von Berlin über Werder/Havel zur Müritz

Traumurlaub auf einer 15-Meter-Yacht – kein Grund, die Kinder daheim zu lassen. Selbst für jüngste Seefahrer finden sich aktive Aufgaben an Bord. Die Familie als eingespielte Crew zu erleben, ist ein starkes Erlebnis. Vor allem, wenn Wünsche der Kinder erfüllt werden.

Lesedauer des Beitrags: 9 Minuten

Vor Kasimir liegen ein weißes Blatt und ein paar bunte Stifte. Der Dreijährige greift eifrig zu, und die Farben beginnen über das Papier zu flitzen. In der Mitte schwimmt bald ein Boot, das eher an ein Auto ohne Räder erinnert. Rechts oben lacht eine Sonne. In den anderen Ecken blecken gefährliche Tiere die Zähne – Löwe, Krokodil und Saurier. Mittendrin ein Polizeiauto.

„Und wo sind Mama, Papa, Kasi und die anderen?“, wird der kleine Zeichner gefragt. Sein Bild wächst weiter. Ein kleiner blonder Junge erscheint im vorderen Fenster des Fantasieschiffes. Kasimir kichert: „Das bin ich mit einem Lenkrad.“ Dann bringt der kleine Mann die mitreisenden Personen an Bord. Mama kämmt sich die Haare, Papa angelt einen Fisch, Onkel Andreas kocht Spaghetti, Tante Christin macht Fotos und Onkel Robert liest in einem Märchenbuch.

Die Crew darf herzlich lachen. So stellt sich Käpt’n Kasi die kommende Woche auf dem gemieteten Hausboot vor. Eine Mischung aus Abenteuerurlaub und Kindergartenausflug. Die fünf Erwachsenen der Crew sind guten Mutes, dass sich diese Wünsche erfüllen lassen. Sieben Tage Zeit haben sie dafür auf ihrer geplanten Tour von Berlin zur Müritz mit einem Abstecher nach Werder. „Habt Ihr Euer Kind im Griff?“, geht es an die Adresse der Eltern.

Berlin, Werder/Havel, Müritz, Hausboot © Magazin Seenland
Berlins schönste Frühstücksterrasse …

Am frühen Nachmittag erreicht die Reisegesellschaft die Berliner Startbasis von Yachtcharter Römer, dem Bootsvermieter. Die Marina Papenberge liegt zwischen knorrigen Eichenbäumen am Westufer des Niederneuendorfer Sees zwischen Hennigsdorf und Berlin-Spandau. Auf der anderen Seeseite stehen mondäne Westberliner Villen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Close