Zeltromantik

Von Vogelgezwitscher geweckt werden. Frühstücken auf Klappmobiliar unter freiem Himmel. Tagsüber angeln, radeln, wandern oder kanufahren. Abends den Campingkocher anwerfen und im Schein der Petroleumlampe Nudeln mit Tomatensoße genießen. Dann wartet der Schlafsack, wohlig-warm und kuschelig.

Diese einfachen Dinge sind es, die das Camping-Lebensgefühl ausmachen. In den wasserreichen Bundesländern Mecklenburg und Brandenburg lautet das Motto natürlich „Zelten mit Seeblick“. Wir stellen die schönsten Plätze vor – von lebhaft und komfortabel bis romantisch und naturverbunden.

Camping am Blanksee | Klein Pankow  

Stellplätze: 100

Besonderheiten: Kleiner und ruhiger Campingplatz mitten in der Natur mit eigenem Badestrand und -steg. Kiosk und Gaststätte. Für sein Naturschutzengagement mit dem Prädikat „ECOCAMING“ ausgezeichnet. In Safarizelten ist auch Glamping („glamourous camping“) möglich. Hunde erlaubt.

Am Blanksee 1, 19376 Klein Pankow, (03 87 24) 2 25 90, www.campingamblanksee.de

FKK-Camping am Rätzsee | Mirow

Stellplätze: 300

Besonderheiten: Idyllisch gelegener Naturcampingplatz am motorbootbefreien Rätzsee. Ein echter Geheimtipp für Naturfreunde und Anhänger der Freikörperkultur! Ideal auch für Wasserwanderer, z. B. als Ausgangspunkt einer längeren Kanutouren oder mehrerer Tagestouren. Kanuverleih, Badesteg, Backshop und Bistro vorhanden. Hunde sind nur im abgegrenzten, textilen Wasserwanderrastplatz erlaubt.

Fleether Mühle 4, 17252 Mirow OT Diemitz, (03 98 33) 2 20 95, www.ferienidyll-am-raetzsee.de

Knattercamping in Bantikow am See (B)

Stellplätze: 150

Besonderheiten: Schöne Lage in lichtem Kiefern-Mischwald mit Badesee und separatem FKK-Bereich. Für Kinder gibt es einen Spielplatz und einen Streichelzoo. Aktivurlauber können vor Ort Fahrräder, Ruderboote und Kanus ausleihen. Hunde erlaubt.

Wusterhausener Straße 14, 16868 Bantikow, (03 39 79) 1 43 61, www.knattercamping.de

Campingplatz „Zum Hexenwäldchen“ |  Blankenförde (M)

Stellplätze: 100

Besonderheiten: Naturbelassener Familiencampingplatz am Jamelsee und damit inmitten des motorbootfreien Müritz-Nationalpark. Kanuvermietung, E-Bike-Verleih, Kochstellen, Kiosk und Gaststätte vor Ort. Toll für Kinder sind der Streichelzoo und die vielen naturpädagogischen Angebote. Für Wellness-Fans gibt‘s eine Sauna am See und einen überdachten und beheizten Außen-Pool, der bis zu eine Stunde exklusiv gebucht werden kann. Hunde sind auf dem Platz erlaubt.

Dorfstraße 1a, 1725 Blankenförde/Kakeldütt, (03 98 29) 2 02 15, www.hexenwaeldchen.de

Naturcamping bei BiberTours | Mirow (Mecklenburg)

Besonderheiten: Traumhafter Campingplatz am Labussee. Gezeltet wird zwischen Birken oder direkt am Ufer. Kiosk, Biergarten und Badesteg gehören ebenso zum Angebot wie Boots- und Floßverleih, Floßbar, Bogenschießen und Massagen. Wer’s etwas luxuriöser mag, mietet sich ins Zelt-, Floß- oder Wagenhotel ein.

Diemitz Schleuse 5, 17252 Mirow, (03 98 27) 3 05 99, www.bibertours.de

Blütencamping Riegelspitze | Werder /Havel (Brandenburg)

Stellplätze: 130

Besonderheiten: Im Werderschen Havelland gelegen und damit nicht weit von Potsdam und Berlin entfernt. Es gibt alles, was das anspruchsvollere Camping-Herz begehrt – darunter Mietbäder, Bootssteg, Verleih von Booten, Fahrrädern, Spiel- und Sportgeräten, Bäckerei, Gaststätte und Biergarten. Besonders für Familien geeignet (Badestrand, Spielplatz). „Übernachtungsfässer“, Zirkuswagen, Lodges etc. sind ebenfalls vorhanden. Hunde teilweise erlaubt.

Fercher Straße 4-9, 14542 Werder/Havel, (0 33 27) 4 23 97, www.campingplatz-riegelspitze.de

Country Camping Berlin | Tiefensee (Brandenburg)

Stellplätze: 150

Besonderheiten: Inmitten eines Naturschutzgebietes mit drei Seen und trotzdem in Berlin-Nähe gelegen. Neben dem klassischen Zeltplatz ist das gesamte Angebot für Camper vorhanden: Stellpätze für Wohnwagen, Wohnmobilhafen, Ferienhäuser, Campinghütten etc. Kleiner Bootshafen mit Ruderbooten und Kanadiern zum Mieten sowie Für Wellness-Hungrige gibt es eine Sauna und einen Whirlpool. In Rudis und Franzis Waldschänke werden leckere brandenburgische Gerichte serviert. Hunde erlaubt.

Schmiedeweg 1, 16356 Werneuchen OT Tiefensee, (03 33 98) 9 05 14, www.country-camping.de

Camping 36 (ehemals Naturfreund)| Kratzeburg (Mecklenburg)

Besonderheiten: Natururlaub pur, denn dieser Campingplatz ist der einziger mitten im Müritz-Nationalpark. Vor der Zelt- oder Wohnwagentür breitet sich der Käbelicksee aus – ideal zum Baden (Schwimmsteg), Angeln oder Kanufahren. Kanus können vor Ort ausgeliehen werden, es gibt einen Spielplatz und einen Kiosk mit frischen Brötchen und Bio-Produkten. Hunde erlaubt.

Dorfstraße 3, 17237 Kratzeburg, (03 98 22) 2 02 85, www.campingplatz-naturfreund.de

Campingpark „Buntspecht“ | Ferchesar (Brandeburg)

Stellplätze: 170

Besonderheiten: Malerisch eingebettet in märkische Wälder; am Ferchesarer See und inmitten des Naturparks Westhavelland, Deutschlands erstem Sternenpark, gelegen. Mit Prädikat „ADAC Tipp 2021“ ausgezeichnet. Restaurant mit Sonnenterrasse, Verleih von Fahrrädern, Tret-,  Ruder- und Motorbooten, Spielplatz und Sportanlage. Hunde erlaubt und besonderer Service: Hundedusche und separate Hundebadestelle am See mit Liegewiese.

Weg zum Zeltplatz 1, 14715 Ferchesar, (03 38 74) 9 00 72, www.campingpark-buntspecht.de

Camping- und Ferienpark Havelberge | Groß Quassow (Mecklenburgische Seenplatte)

Stellplätze: 330

Einer der Top-Plätze in der Seenplatte mit vielfältigem Angebot und Mitglied der Leading Campings Vereinigung. Besonderheiten: Campingplatz direkt am Woblitzsee – vor allem auf Familien zugeschnitten. Badestrand, Kiosk, Verleih von Kanus  bis Mountainbike, Kanukurse und -touren, Sauna am See, Restaurant, Spielplätze, Hochseilgarten, Lagerfeuer, kreatives Animationsprogramm für Kinder und Jugendliche. Hunde erlaubt.

 An den Havelbergen 1, 17237 Userin OT Groß Quassow, (0 39 81) 2 47 90, www.haveltourist.de

Naturcamping am Großen Pälitzsee | Strasen (M)

Stellplätze: 40

Besonderheiten: Von Wäldern eingeschlossen und traumhaft gelegen auf einer Lichtung am Großen Pälitzsee. Idealer Ausgangspunkt und Zwischenstopp für Wasserwanderer. Kiosk, Spiel- und Sportplatz, Lagerfeuer und Bootssteg. Hunde erlaubt.

Pelzkuhl, 17255 Strasen, (0 39 81) 2 47 90, www.haveltourist.de

Camping am Bauernhof|Feldberg (Mecklenburg)

Stellplätze: 70

Besonderheiten: Ruhiger, kleiner Campingplatz direkt am glasklaren Breiten Luzin. Ideal als Startpunkt für Tagestouren durch die Feldberger Seenlandschaft (Kanuverleih vor Ort). Spannend für Großstadtkinder ist der benachbarte Bauernhof, auf dem Ziegen gestreichelt und Enten gefüttert werden dürfen. Hunde erlaubt.

Eichholz 1a, 17258 Feldberg, (03 98 31) 2 00 84, www.camping-am-bauernhof.m-vp.de

Wurlseecamping | Lychen (Brandenburg)

Stellplätze: 40

Besonderheiten: Kleiner, feiner Familiencampingplatz im Naturpark Uckermärkische Seen. Von hier kann man prima wasserwandern auf den Lychener Gewässern; die flache Badestelle am Wurlsee bietet unbeschwerten Badespaß. Hunde erlaubt.

 Strelitzer Straße 5b, 17279 Lychen, (03 98 88) 25 09, www.wurlseecamping-lychen.de

Camping am Oberuckersee | Warnitz (Brandenburg)

Stellplätze: 130

Besonderheiten: Schnuckeliger, 5 Hektar teilparzellierter Campingplatz im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin. Viele Stellplätze mit See- und Sonnenuntergangsblick. Homebase für Tagespaddeltouren oder Etappenziel für Radler auf dem Fernradweg Berlin-Usedom. Seebadestelle, Steganlage, Boots- und Fahrradvermietung, Kiosk. Hunde erlaubt.

 Lindenallee 2, 17291 Oberuckersee OT Warnitz, (03 98 63) 4 59, www.camping-oberuckersee.de

Campingplatz am Rottstielfließ | Stendenitz (Brandenburg)

Stellplätze: 100

Besonderheiten: Komfortcampingplatz am Tornowsee und am Westufer des Zermützelsees  inmitten der Ruppiner Schweiz. Eigener Naturbadestrand, Frühstücksbistro, Boots- und Fahrradverleih, Shop, Spielplatz, Animationsprogramm in den Sommerferien. Hunde erlaubt.

Am Forsthaus, 16827 Neuruppin OT Stendenitz, (03 39 29) 7 06 44, www.camping-rheinsberg-neuruppin.de

Campingplatz Ecktannen| Waren (Müritz)

Stellplätze: 450

Besonderheiten: Campingplatz mit allem Drum und Dran – von Baby-Wickelraum und Bistro über Kinderanimation und Sport- und Spielplatz bis hin zu Minigolfanlage und Streichelzoo. Auch die Lage ist top: direkt an der Müritz und unweit des Müritz-Nationalparks. Hunde erlaubt.

 Fontanestraße 66, 17192 Waren (Müritz), (0 39 91) 66 85 13, www.camping-ecktannen.de

Magazin Seenland hier bestellen

Magazin Seenland 2020

Das Jahresmagazin für Urlaub auf dem Boot in Mecklenburg und Brandenburg