Logo Magazin Seenland
Logo Magazin Seenland

Pilgerweg Mecklenburgische Seenplatte

Der Pilgerweg Mecklenburger Seenplatte wurde im April 2011 eingeweiht und erstreckt sich als Rundkurs auf einer Länge von insgesamt 250 Kilometern. Um die Gesamtstrecke zu erwandern, sollte man etwa 14 Tage einplanen. Als gänzlich neubegründeter Pilgerweg folgt er keinem historischen Vorbild, sondern orientiert sich in seinem Verlauf an den Gotteshäusern [...]

Urlaub im Seenland

Wer sich für einen Urlaub mit Hausboot, Motoryacht, Kanu oder Fahrrad an und auf Oder, Havel, Müritz, Spree, Dahme & Co. entscheidet, wird vor allem eines finden: unberührte Natur. Denn davon werden Kanuten, Segler und Hausboot Fahrer auf den Gewässern von Mecklenburg und Brandenburg nahezu lückenlos begleitet. Mal sind es schilfbestandene Uferzonen und sattgrüne Hügel, [...]

Im Einklang mit der Natur

Der Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist mit seiner großen Wald- und Wasserfläche einzigartig in Deutschland und bietet seinen Besuchern unzählige Möglichkeiten. Was genau ist ein Naturpark? Die Fachwelt formuliert es in Kurzform so: Naturparks dienen gleichermaßen der Erholungsvorsorge für den Menschen, einer naturverträglichen Land- und Gewässernutzung und dem Erhalt der spezifischen [...]

Schwerin: Wunderbares Schwerin

Schwerin, die „Stadt zwischen Seen und Wäldern“ ist eine außergewöhnliche Symbiose aus Architektur, Natur und Kultur. Es ist seltsam, dass viele Schweriner nicht ihr eigentliches Wappenbild – ein goldener Reiter mit einer Lanze, an der ein Fähnchen flattert – als Wahrzeichen der Stadt wahrnehmen. Viel populärer ist seit über 200 [...]

Neubrandenburg: Tore zur Stadt

Die Symbiose aus Geschichte, Natur und Kultur bestimmt Neubrandenburg. Historischer Stadtkern, Tollensee, und Konzertkirche bilden einen harmonischen Dreiklang. Ich werde nie die freundliche Vorderstadt Neubrandenburg vergessen, mit ihren reinlichen Straßen, ihrer schönen Kirche, mit ihrem grünen Eichenkranz, dem prunkenden Buchenlaub. Der Urheber dieser Zeilen lebte 1856 bis 1863 in der [...]

Best Western Plus Hotel Marina Wolfsbruch als TopHotel ausgezeichnet

Toller Erfolg für die Hotelkette Best Western: Vier deutsche Häuser haben bei Gästebewertungen im Online-Hotelbewertungsportal HolidayCheck glänzend abgeschnitten. Toller Erfolg für die Hotelkette Best Western: Vier deutsche Häuser haben bei Gästebewertungen im Online-Hotelbewertungsportal HolidayCheck glänzend abgeschnitten und werden dafür mit dem TopHotel Award 2012 ausgezeichnet – darunter das Best Western [...]

Mehr als nur ein Hafen

Die Marina Wolfsbruch bietet maritime Atmosphäre für einen familienfreundlichen Urlaub. Direkt an den Gewässern der Rheinsberger und Zechliner Wasserstraße, deren Seen und Kanäle sich wie Perlen einer Kette aneinanderreihen, ist die Marina Wolfsbruch zu finden. Sie liegt genau zwischen zwei der schönsten Perlen: dem Prebelow- und Pälitzsee. Harmonisch schmiegen sich [...]

Häfen an der Müritz

Nach einem aufregendem Tag auf dem Wasser stellt sich spätestens am Nachmittag die Frage: Wo wollen wir heute anlegen und übernachten? Speziell an der Müritz gibt es dafür zahlreiche Häfen. Vom einfachen Liegeplatz bis hin zur Marina mit allem Drum und Dran. Hier kommen unsere Empfehlungen für einen Zwischenstopp im [...]

Rheinsberg: Ein Schloss der Kunst

Nach Rheinsberg kommt man nicht nur wegen des Schlosses, sondern wandelt auf Tucholskys Spuren oder ist einfach Opernfan. Nachdem im April 1740 ein verheerender Stadtbrand die ursprünglich regellose mittelalterliche Bebauung Rheinsbergs bis auf die Kirche und 19 Wohnhäuser in der Mühlenstraße zerstörte, beauftragte Friedrich II. den königlichen Intendanten Georg Wenzeslaus [...]

Woldegk: Im Schatten der Flügel

Woldegk liebt seine Windmühlen und ist weithin für sie bekannt. Aber die Stadt bietet mit ihrer Landschaft, Architektur und Festkultur für jeden etwas. Die Stadt am Rande der Mecklenburgischen Seenplatte blickt auf eine über 750-jährige wechselvolle Geschichte zurück. Entstanden auf den Resten einer slawischen Burganlage, wurde die Stadt später als [...]

Campen & Angeln in der Kleinseenplatte

Die meisten der beinahe 1.000 Seen der Kleinseenplatte sind gar nicht so klein wie der Name glauben lässt. Als Rinnenseen ziehen sie sich häufig über mehrere Kilometer durch Wald und Flur. In ihren Grenzen berührt das Gebiet beidseits der Grenze von Mecklenburg und Brandenburg die Residenzstädte Rheinsberg, Mirow und Neustrelitz. [...]

Nach oben